Aloe vera und Fastenzeit

Sonnenaufgang auf der Aloe vera Plantage

Sonnenaufgang auf der Aloe vera Plantage

Fasten nach den Festtagen
Die Feiertage sind vorbei und wir haben heute Morgen einen wunderbaren Sonnenaufgang gehabt.

Ein Grund zur Freude!

…Wenn nicht, da die Spuren des leckeren Weihnachtsessens, in Form von “Megapfunden”,   die nun zusätzlich  “offensichtlich” auf unseren Fettpölsterchen lagern und unser Wohlbefinden beeinträchtigen, quälen Sie sich nicht!

Man kann durch eine zeitliche Ernährungsumstellung oder das Fasten den eigenen Körper wieder ins Gleichgewicht bringen wenn man an den Feiertagen gesündigt haben sollte.

9h morgens auf dem Campo

9h morgens auf dem Campo

Schon Hippokrates (460-370v.Chr.) hat  die reinigende und erneuernde Kraft des Fastens gekannt und angewendet.

Der Körper schaltet beim Fasten auf die Ernährung von innen, aus dem körpereigenen Nahrungsdepots um.
So mobilisiert der Stoffwechsel beim Fasten die körpereigene Kraft und Körperleistung auf energiesparende Weise, aktiviert die inneren Selbstheilungskräfte und stärkt das Immunsystem.

Das Ziel ist eine Regulierung und Gesunderhaltung unseres Stoffwechsels, der Körpers und vor allem der Darmfunktion.

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Verdauung und unserem Allgemeinbefinden. Wird der Körper regelmäßig entschlackt, werden nicht nur Befindlichkeitsstörungen reduziert, sondern auch unsere Wohlbefindlichkeit wird sogar gesteigert .

9h morgens auf dem Campo

9h morgens auf dem Campo

Die Aloe vera als Naturheilmittel ist natürlich eine gute Unterstützung in der Fasten Zeit, da sie basisch, antioxidativ, entgiftend und entschlackend wirkt.

Dazu enthält die Aloe vera noch viele für den menschlichen  Körper lebensnotwendige Vitamine, die für die regenerierende Wirkung verantwortlich sind. Zusammen mit den in der Aloe vera enthaltenen Zuckerwirkstoffen machen die Vitamine das Blatt-Gel zu einem sehr wertvollen Nahrungsergänzungsmittel.

In dem Aloe vera Blatt-Gel sind folgende Inhaltsstoffe enthalten
die Vitamine A, B1, B2, B6 und B12, C, E, Folsäure sowie Beta-Karotin.

Neben Vitaminen sind in dar Aloe vera auch viele lebensnotwendige Mineralstoffe und Spurelemente beinhaltet, die wesentlich für den Aufbau unseres Körpers, den Zellstoffwechsel und körpereigene Steuerungsprozesse verantwortlich sind.

Man sagt, dass auch Gandhi sich während seiner langen Fastperioden in der Wüste von Aloe vera ernährt hat.

Das frische Blattgel der Aloe vera ist als Naturheilmittel ist am besten wirksam. Das kann man gut in verschiedenen Kombinationen als Drink oder Zusatz in Salaten oder anderen Speisen benutzen. (siehe: Rezepte / Nahrungsergänzung)

Aloe vera Plantage bei Sonnenuntergang

Aloe vera Plantage bei Sonnenuntergang

Beim Fasten gilt
Das Essen wird reduziert  und das Trinken wird vermehrt. Das hat mir mein Arzt bei Weleda schon vor 15 Jahren gesagt.

Das wollte ich damals nur nicht glauben. Jetzt weiß ich was er gemeint hat!

Man kann Aloe vera gut mit fast allen Getränken kombinieren (außer kochende Flüssigkeiten). Die Dosis(Menge) sollte täglich zwischen 20 -50 g. (je nach Verträglichkeit)ausmachen.

Was nicht ausreicht, sind Produkte in denen nur sehr wenig Aloe vera zugesetzt ist wie z.B. die Joghurts aus diversen Discountern.

Wenn man keinen Zugang zum frischen Blatt hat, sollte man beim Kauf von Aloe vera Produkten auf eine Begutachtung und eine Zertifizierung (Siegel) des Produkts achten.

Alle gut gemeinten Ratschläge habe ich selbst ausprobiert und meine nachweihnachtliche Trägheit besiegt. Heute genieße ich wieder den schönen Abend im Garten.

Inge Wieschalla

About Inge Wieschalla

Administrator
This entry was posted in Startseite. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>