Nahrungsergänzung

Aloe Vera Gel als tägliche Nahrungsergänzung

„Die Aloe Vera gehört zu den Therapiemitteln mit dem breitesten Wirkungsspektrum, das ich kenne!“

Dr.Richard Holland, Minnesota

Aloe Vera Rezepte und Shakes als Nahrungsergänzung

Wussten Sie schon, dass man die Pflanze nicht nur äußerlich sondern auch innerlich in Form von Saft oder als Speise zur Nahrungsergänzung verwenden kann? Die Gelsäfte stärken, beleben und „ergänzen die tägliche Ernährung“.

Der Saft der Pflanze entgiftet und reinigt das Blut, stärkt das Immunsystem und kräftigt den gesamten Organismus.

Aloe Vera findet Verwendung bei:
- Magen-Darm-Beschwerden
- sie lindert und heilt Infektionen und Entzündungen
- unterstützt die Immunabwehr
- ist Stoffwechsel anregend
- wirkt regenerierend nicht nur auf die Darmflora
- spendet neue Lebenskraft
- wirkt schmerzlindernd bei regelmäßiger Einnahme bei Arthritis, Arthrose und Hämorrhoiden

Die Aloe vera Barbadensis Miller wirkt sogar verjüngend und verlangsamt Alterungsprozesse der Organe, bei Mensch und Tier!.

Pures Aloe Vera Gel als tägl. Nahrungsergänzung

So fing ich an, Aloe Vera täglich zu trinken und machte nach zwei Wochen die erstaunliche Erfahrung, dass ich mich im Allgemeinen viel besser fühle. Nach sechs Monaten erhielt ich auffallend verbesserte Blutwerte.

Bei meinem Lebenspartner Peter haben sich nach dreiwöchiger Einnahe von Aloe Vera, die Schmerzen seiner Arthritis verringert, sodass er keine Tabletten mehr benötigte.

Am Besten ist natürlich, die tägliche Anwendung frischen Aloe Vera Saftes aus dem natürlichen Blatt, um die persönlichen individuellen Erfolge zu halten und zu verbessern.

Nicht wenig werde ich von Menschen angesprochen, wie sich mein Erscheinungsbild zum positiven verändert hat.

Meine Haut hat sich trotz meiner 67 Jahre unwahrscheinlich regeneriert, gestrafft und sieht jünger und belebter aus; meine zurückgewonnenen strahlende Energie, die mir die Kraft der Natur verleiht, schenkt mir selbst beim Volltanken meines Mopeds vom Tankwart ein wissendes Lächeln. (nicht zu vergessen die Einzelblätter Aloe Vera in meinem Korb auf dem Rücksitz auf dem Weg zum Markt oder zur Sonder-Auslieferung – diese lächeln jedoch nicht, sind aber frisch, saftig, dick und gesund.)

Im Mixer wird das pure Aloe Vera Gel zu leckeren Shakes verquirlt

Der Aloe Saft kann mit Fruchtsäften, Milch, Joghurt oder Quark vermengt werden. Im Sommer sind Sorbets besonders erfrischend. Schauen Sie nter dem Punkt “Rezepte” nach und lassen Sie sich von einer Rezeptvariante verführen.

Viele Menschen sind mittlerweile gegen Konservierungsstoffe allergisch und können keine konservierten Cremes und Säfte verwenden. Was bleibt Ihnen dann noch übrig?

Die beste Lösung, die sie annehmen können ist ein Topf, etwas gemischte Erde, eine eigene Pflanze und das reiche Wissen, diese zu hüten, zu pflegen und richtig anzuwenden, damit sie ihr gewünschtes Ziel gesund erreichen.

Zurück zur Natur – gesund mit der Kraft der Natur :D .

I.Wieschalla

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>